Fondue-Hüsli am Rummel Bummel

vom 29. Nov. bis zum 22. Dez. bieten wir ein leckeres Fondue auf der Terrasse der Turnhalle an. Das liebevoll dekorierte hüsli ist jeweils von Mi-Fr ab 18:00 Offen.

Reservationen für 8-30 Personen nehmen wir für Mo. bis Sa. auf fondue@turnhalle.ch entgegen.

Weitere Infos Hier

Agenda

Dezember 2018
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Januar 2019
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Fr. 21. 12. 18 > Dancefloor & Special & Tipp
| 22:00 bis 05:00H

Club Lento – Tal der Verwirrung-Showcase

w/ Ninze, M.Rux, Lopal

Eintritt 18.- / VVK empfohlen

Das Tal der Verwirrung kriegt endlich eine ganze Nacht am Club Lento. Das für legendäre Podcasts bekannte Label schickt mit den Herren Ninze, M.Rux und Lopal eine exquisite Vertretung zu uns.

Ninze kennen Einige als Teil von Okaxy&Ninze, eines der Top-Acts der Downtempo-Szene. Aber auch solo ist er kein unbeschriebenes Blatt. Seine Bookings führen ihn von Leipzig nach Zürich, Berlin, Moskau oder Chian Mai. Sein Ding: Langsame House-Musik, die ein bisschen trippig ist und sich durch sphärische, melancholische Atmosphären und ausgeprägter Deepness auszeichnet. Wird sinnbildlich mit Schneckno oder Ketapop etikettiert - beides Begriffe, die ein treffendes Bild malen.

Mit M.Rux hatten wir bereits im Mai die Ehre. Damals hatte er uns mit einem der besten Club-Lento-Sets ever beschenkt. Nun kommt er zurück um seinem ersten Auftritt die Kirsche aufzusetzen.

Downtempo-Fans rund um die Welt feiern ihn für eine Reihe sehr schöner Remix-Arbeiten. Wer ihn aber live erlebt hat, verbeugt sich vor seiner Fähigkeit hypnotische Clubsets zu gestalten die nach Wüste, Dschungel und Grosstadt klingen.

Lopal schliesslich empfiehlt sich mit packenden und abwechslungsreichen Sets. Erst kürzlich hat er ein solches vom Tal der Verwirrung-Showcase im Kater Blau ins Netz gestellt. Und Mann-o-Mann – macht er Körper, Geist und Seele einen grossen Gefallen damit!

 

Tragt's euch ganz gross in die Agenda ein, das waren nämlich schon mal drei gute Gründe. Wer noch mehr braucht, lese weiter. Der 21. ist zum Beispiel Winterferienstart, der 21. ist auch der Freitag vor den Feiertagen und schliesslich ist der 21. irgendwie auch ein bisschen Weihnachtsweekend.

 

Links:

Tal der Verwirrung: Facebook, Soundcloud, Webseite

Ninze: Facebook, Soundcloud

M.Rux: Facebook, Soundcloud

Lopal: Facebook, Soundcloud

 

Veranstalter: Turnhalle