Öffnungszeiten Pfingsten

Pfingstmontag: ganzer tag geschlossen

Agenda

Mai 2018
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Juni 2018
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Fr. 08. 06. 18 > Dancefloor & Special & Tipp
| 22:00 bis 05:00H

Club Lento

mit Martha van Straaten (Laut & Luise), Geplantes Nichtstun und Phil Pohlodek (Laschan Laschan)

Eintritt 15.-

 

Die Erinnerung an ein wunderschönes und mit liebevoller Stimmung erfülltes Club Lento tragen wir immer noch in unseren Herzen mit. Wir von Laschan Laschan und die turnhalle bedanken uns und nehmen euch ein letztes Mal vor der Sommerpause mit ins Hippietrippyliebesland. Martha van Straaten (Laut & Luise), Geplantes Nichtstun und Phil Pohlodek (Laschan Laschan) sind die DJs.

 

Martha van Straaten (Laut & Luise) darf sich ohne falsche Scham bei den aktuell gefragteren Downtempo-DJs Deutschlands einreihen. Ihr einzigartiger und farbenfroher Auftritt erhellte allein im lezten Jahr Festivals wie das Fusion, das Garbicz oder zuletzt das Nómade in Chile. Eine gerade erst beendete, ausgedehnte und, wie es scheint, abenteuerliche Tournee durch ganz Lateinamerika rechnen wir ebenfalls zu Marthas Meilensteine der letzten Saison.  

Musikalisch steht die gebürtige Bremerin eindeutig auf Entschleunigung. Was sie uns vorlegt, führt uns vom mystischen Grün des Amazonas nach Medellin in die Disco, um uns dann an ein Lagerfeuer mit Tuaregs zu setzen, von wo wir schliesslich in die letzte After Berlins gelotst werden. Weltmusik 3.0, sehr subtil, sehr schön, wir mögen’s – und die Martha auch, das sei nämlich der Sound, den sie sich persönlich auf einer Tanzfläche wünsche.

Ein etwas älterer, bei Kennern aber sehr gut aufgenommener Mix, ist bereits verlinkt. Eine jüngere Kostprobe auf ihr Set in der Turnhalle könnt ihr euch hier zu Gemüte führen.

 

Geplantes Nichtstun, der Name dieses Berner DJ- und Produzentengeheimtipps, trägt schon sehr viel vom Downtempo-Spirit in sich. Hört man in sein musikalisches Schaffen rein, verstärkt sich dieser Eindruck noch: Schlicht, verspielt, organisch, magisch, echt und warm – ein Traum! Dass er nicht viel bekannter ist, verwundert. Schliesslich wandert Tom schon Jahre als Produzent durch die Nacht und das mit Musik, die der Seele gefällt. Ein bevorstehender Release auf Amselcom dürfte das Scheinwerferlicht endlich stärker auf ihn richten.

Wir freuen uns auf ein Liveset in dieser Tönung.

 

Phil Pohlodek ist ein Spaziergänger zwischen den Welten. Das Laschan-Laschan-Mitglied hat die Club-Lento-Reihe aus dem Hintergrund massgeblich mitgeprägt. An diesem Freitag tritt er nach vorne und malt uns ein musikalisches Bild von Frida Kahlo, frischer Andenluft, tibetischen Klangschalen und afrokaribischen Gottheiten. Wir nennen es getanzte Achtsamkeit und die klingt so

 

Facebook

 

Veranstalter: Turnhalle