öffnungszeiten

öffnungszeiten:

Mo: 11:00 - 24:00

Di-mi: 10:00 - 24:00

DO: 10:00 - 02:00

FR: 10:00 - 03:30

SA: 09:00 - 03:30

Agenda

Januar 2023
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Februar 2023
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728

Mi. 01. 02. 23 > Liveact
| 20:30H | Tür 19:30h

Arthur Hnatek (CH)

Carte Blanche: 21st Century Drum Wizardry

23.– / 28.– / 33.–

Ein Arthur Hnatek eines jüngeren Alters sitzt in einem Sandkasten. Jemand hält ihm ein kleines Förmchen zum Bauen hin. Doch Arthur braucht kein Förmchen. Arthur hat die Struktur des Sandes erkannt. Nicht ermittelt, nicht gezählt, einfach erkannt. Und da der Inhalt von Worten einfach nicht ausreicht, um diese Struktur weiterzuvermitteln, erzählt er sie auditiv. Trommelt mit Plastikschaufel auf die Holzkante – fast eine Snare, aber „Snare“, was heisst das schon, alles ist immer nur ein Klang – und mit der Hand auf einen umgekippten Eimer, Bass Drum. Man könnte da jetzt einen Low Pass drauf packen, vielleicht wäre das eher so wie die Sand-im-Sandkasten-Täler.

Klingt komplex. Alle verstehen es. Seit Jahren. Elektro-akustisch, im Trio, Solo, Modular, der Jazztradition folgend, Avant-Pop, Arthur Hnatek ist aufregend, als Schlagzeuger, als Produzent, als Komponist. Bei uns darf er drei Konzerte selbst kuratieren. Aufregend!

Für sein erstes Konzert im Zuge seiner Carte Blanche bringt uns Arthur den italienischen Produzenten und Pianisten Fabrizio Rat.

Veranstalter: bee-flat