News

HABIBI! - pittaria Bern


Sami Daher ist zurück in der Turnhalle
und verwöhnt Euch mit orientalischen 
Leckereien.

 

Montag bis Freitag
11.30 - 14.30 und 17.30 - 21.30

Liveact | Special

So | 21.06.2015

FEMALE BANDWORKSHOPS ON STAGE: Abschlusskonzert

Galerie

Heute

Lounge

Samstag | 25. April 2015 | 22H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

LOUNGE - BONZZAJ SOUNDSYSTEM

Heute

Bonzzaj Soundsystem (BONZZAJ RECORDS, CH)

10 years ago Bonzzaj was birth in a small city called Leuk embedded in the swiss canton of Valais, a stone’s throw away from ticino and italy, a place distinguishing itself through excellent wines, rugged mountains, much sun and some sort of desert-like lonelyness.

A bunch of people startet organising concerts and partys in special location's like the beautiful castle of Leuk in Valais. The sucess of the Bonzzaj nights was great and a strong company of people (djs, producers, music lovers) was growing up. Later, Bonzzaj started hosting a radioshow on Radio Rabe in Berne and startet the clubnights "Play more Jazz" at Sous-Soul and "NEAT" at Formbar in Berne. In Basel the are responsible for the "Bon Voyage sessions" at the Cargo Bar. Over the years there have been many guests like Earl Zinger, Mark de Clive-Lowe, Dimlite, Titonton Duvante, Mike Huckaby, Basic Soul Unit, Mono/Poly, Clara Hill, etc.

In 2006 they started their own Label Bonzzaj Recordings and built a plattform for young talented producers. The past few years saw various releases, mostly 12”s, from artists all over the world in all different genres and directions. What they all seem to have in common is an electronic groove that is almost impossible to convey with words but has been. The label has grown stronger with releases by locals such as their warhorse Nemoy, Echo Skill Hifi, Soul Sociedad, Jagged, Filewile as well as releases by international artists such as Creative Swing Alliance, Sam Irl & Dorian Concept, Kid Swing, Side Hustle.

The music of bonzzaj recordings is different and openminded. 

www.bonzzaj.ch

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Sonntag | 26. April 2015 | 20:30H | CHF30 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Shanir Blumenkranz' Abraxas «Psychomagia» (USA)

Jüdisch und verrockt

Shanir Blumenkranz' Abraxas
Shanir Blumenkranz' Abraxas
Shanir Blumenkranz' Abraxas
Shanir Blumenkranz' Abraxas

Shanir Blumenkranz gehört zum innersten Kreis der New Yorker Downtown-Jazzszene. Sein Spiel auf Bass, Oud und dem marokkanischen Saiteninstrument Gimbri ist auf unzähligen Alben zu hören, insbesondere auf jenen von Grossmeister John Zorn. Kompositionen von Zorn sind es denn auch, die Blumenkranz mit seiner hoch dotierten Band Abraxas vorführt. Die vier New Yorker formen daraus eine Art jüdisches Rockspektakel, das so richtig reinhaut: Klezmermelodien gehen einher mit saftigen Surf-Gitarren, punkigem Schlagzeug und jazziger Experimentierlust. Das ist virtuos und sphärisch zugleich, es hat unbändige Kraft und ist trotzdem irgendwie schwerelos. Man kann sich leicht überwältigen lassen davon.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 30.-
  • Veranstalter: bee-flat

Liveact

Mittwoch | 29. April 2015 | 20:30H | CHF28 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Atomic (Sweden / Norway)

Modern und skandinavisch

Atomic
Atomic

Das norwegisch-schwedische Quintett Atomic ist zuallererst eine fantastische und vorwärts drängende Jazzband. Was die Herren an Zusammenspiel, Klangvielfalt, Improvisationskunst und Dynamik bieten, ist seit der Erfindung des modernen Jazz nicht oft gezeigt worden. Archie Shepp, Charles Mingus & co. lassen grüssen. Wilde Eruptionen wechseln sich ab mit glasklaren Piano-Linien und lyrischen Bläserteilen. Doch die Band geht noch ein paar Schritte über den Modern Jazz hinaus. Sie nutzt gekonnt skandinavische Melodien und setzt sie subversiv in ihre Stücke. Und plötzlich wehen kühle Winde durch den furiosen Jazz.

Dafür hat man die Band auch schon für den norwegischen Grammy nominiert. Ein überaus voller Tourkalender zeigt zudem, dass Atomic dies- und jenseits des Atlantiks Prominenz geniessen sind.

www.atomicjazz.com

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 28.-
  • Veranstalter: bee-flat

Lounge

Donnerstag | 30. April 2015 | 21:30H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

DJ INCONNUE (Resident, BE)

DJN Inconnue spielt ungehörtes und unerhörtes, aber auch allseits bekanntes.

Im Geiste der Turnhalle Lounge führt die Reise auf die sie euch mitnimmt sachte aber dynamisch in tiefere, elektronische Gefilde. Bewegen ist erlaubt, ist ja die Turnhalle! In diesem Spirit fliesst der Spiritus wie von selbst.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Lounge | Tipp

Freitag | 01. Mai 2015 | 22 – 03:15H | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

NICOLA KOCH (Mischkultur, BE)

Power-Lounge

Ausnahmsweise wird Nicola Koch nicht die üblichen treibenden Techno und Housetracks zum Besten geben, sondern lädt zu einer musikalischen Reise an einem Donnerstag Abend. Trip-Hop, Lounge, Jazz, Oldschool House – alles was sonst musikalisch eher zu kurz kommt wird an diesem Abend seinen Platz finden. Trotzdem aber immer noch tanzbar.

 

Nicola Kochs Musik

 

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Sonntag | 03. Mai 2015 | 15:30H | CHF20 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

King Pepe & Le Rex (CH)

Konzerte für Familien: Beste Berner Mundart, bester Bläserjazz!

King Pepe & Le Rex
King Pepe & Le Rex

King Pepe & Le Rex, das geht so: ein liebenswerter Sonderling singt über Dinge, die ihn zum lachen und verzweifeln bringen. Hintendran bläst und trommelt die beste Blechband Berns. Ein Nachmittag mit Witz und Groove – in bester Berner Mundart!

www.kingpepe.ch

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 15H | Eintritt: CHF 20.- (für Kinder: CHF 5.-)
  • Veranstalter: bee-flat

Liveact

Sonntag | 03. Mai 2015 | 20:30H | CHF25 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

King Pepe & Le Rex (CH)

Kunst und Katastrophen

King Pepe & Le Rex
King Pepe & Le Rex

Er ist wieder da: King Pepe, der schnoddrige Sonderling, der König der dadaistischen Mundartmusik, der zwanglos zwischen Pop und Jazz changiert und dabei mit grosser Eleganz den Abgründen entgegensteuert. Und er hat eine Band dabei, Le Rex, die passt zu King Pepe wie Romeo zu Julia oder Bonnie zu Clyde. Die Abenteuer-Jazzer von Le Rex sind mit Schlagwerk und Blechinstrumenten bestückt. Sie spielen roh und so was von auf den Punkt. Pepe spielt vorne den Heiland, verfällt kurz darauf in nackte Verzweiflung und wieder zurück. Distanzlos, leidenschaftlich, hinreissend.

www.kingpepe.ch/#home

www.lerexmusic.ch

soundcloud.com/universe_of_king_pepe

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 25.-
  • Veranstalter: bee-flat

Lounge | Special

Dienstag | 05. Mai 2015 | 19H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Tasty Tuesday

DJ Low (SUPERNOVA, ZH/BE) & DJ Tashi Noir (TECH NOIR, BE)

"Das Leben ist wie ein Cocktail: Mal erfrischend süss, mal herzhaft bitter – im Ganzen jeodch geniessenswert!" (Sinan Gönül, *1973)

Jeden Dienstag ab 19 Uhr wird unser Sortiment durch eine vielfältige und kreative Palette von Cocktails bereichert! Darunter finden sich alt geschätzte Klassiker, gewagte Varianten, kollektive Ferienerinnerungen, saisonale Inspirationen und neu entdeckte Schätze. 

Und an jedem ersten Dienstag des Monats werden die schmackhaften Cocktails zusätzlich durch eine besondere musikalische Note ergänzt

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Mittwoch | 06. Mai 2015 | 20:30H | CHF25 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Me & Mobi (CH)

Garagen-Jazz

Me & Mobi
Me & Mobi

Me&Mobi fabrizieren eine Synthese aus klassischem Piano-Trio, rauen Garage-Sounds und prickelndem Elektro. Rhythmen aus der elektronischen Musik finden sich in neuem Gewand wieder und lassen sich von schönen, einfachen Melodien umgarnen. Zusammen mit den natürlichen Klängen von Holz und Metall ergibt sich ein Klangkörper, der gleichsam einnehmend und abgefahren ist. Das bernisch-westschweizerisch-deutsche Trio tritt mit unbändiger Spiellust in Erscheinung. Ihr Jazz ist nicht poliert, er glänzt nicht, geht dafür aber in die Vollen.

www.meandmobi.ch

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 25.-
  • Veranstalter: bee-flat

Lounge | Tipp

Donnerstag | 07. Mai 2015 | 21:30 – 02:15H | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

DJ HELLZAAPOPPIN (RESIDENT, BE)

Bei diesem gestandenen Herrn bedarf es eigentlich keiner weiteren Worte. Für Uneingeweihte: Wenn der Berner nicht gerade Gäste bewirtet in den «3 Eidgenossen», unternimmt er gerne mal eine Safari oder besucht abgelegene Weltgegenden wie den Himalaja oder Grönland.

Darüber hinaus mischt der gute Mann seit geraumer Zeit in der Schweizer DJ-Szene mit; etliche Clubs & namhafte Festivals wurden schon mit seinem musikalischen Mix aus Pop, Disco, House, etc. beschallt. Aber Vorsicht, der Resident, der bereits in der vergangenen Lounge-Saison in bewusster Café-Bar jeweils den ersten Donnerstag im Monat bestritt, ist immer für eine Überraschung gut.
Es kann vorkommen, dass er dem unbescholtenen Partygänger ohne Vorwarnung ein Jungle-Brett in die Gehörgänge knallt. Einfach so – weil er das darf.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Veranstalter: Turnhalle

Dancefloor | Tipp

Freitag | 08. Mai 2015 | 22 – 03:15H | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

IS IT DISCO?

Bobby Hope / Mr. Peper / Raphaël Delan

Zum Abschluss der Disco-Saison verpflichten die zwei „Is It Disco? Initiatoren Mr. Peper und Raphaël Delan einen alten Weggefährten. Bobby Hope wurde in den 90er Jahren mit dem Hip-Hop der sogenannten „Golden Era“ gross, und hat später mit Mr. Peper als Duo beachtliche Erfolge als Balkan- und Gipsy DJ gefeiert. Bobby Hope versteht es meisterlich, sich in eine neue Musikwelt einzuspielen und gleichzeitig seinem unverkennbaren Stil treu zu bleiben. Drei musikalisch Weitgereiste also, vereint an einem DJ-Pult; Das „Disco-Format“ wird um mindestens eine Dimension erweitert!

 

 

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Veranstalter: Turnhalle

Special

Samstag | 09. Mai 2015 | 20 – 21:30H | CHF20 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

icon poet live

duell der poeten

Erleben Sie, wie man trotz Herzklopfen, Knieschlottern und feuchten Händen ein hieb- und stichfestes Alibi aus dem Ärmel schüttelt, als Pilot im Sturzflug seinen Passagieren den Himmel auf Erden verspricht oder aus dem Stegreif eine bühnenreife Liebeserklärung zum Besten gibt – und damit in 180 Sekunden zum Icon-Poeten gekrönt wird.
 
Fünf gewürfelte Icons genügen, um mit aller Fantasie, freizügig interpretiert, Geschichte zu schreiben. Schauen Sie zu, wie Profis im Dreiminutentakt mit Sprache spielen und machen Sie als Ghostwriter mit.

Unter Aufsicht von Etrit Hasler, kreuzen während 90 Minuten Renato Kaiser, Achim Parterre und Überraschungsgäste die Federkiele.
Freuen Sie sich auf poetische Duelle mit lustvollen, geistreichen, überraschenden, spannenden und witzigen Geschichten.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 20.-
  • Veranstalter: Gebrüder Frei

Special

Sonntag | 10. Mai 2015 | 11 – 15H | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

das Tanzfest

schnupperkurse

Das Tanzfest Bern vom 8.-10. Mai 2015 präsentiert interaktive Projekte (öffentliches Training «AGGLOROBICS», Workshop «Einblicke in den professionellen Tanz», Flashmob «Dance Craze», Barockabend mit Live-Konzert und Barocktanz-Crashkurs), Performances im öffentlichen Raum (urbaner Parcour «Tape Riot», Showtraining mit ParkourONE), Tanzvorstellungen («BeMyselfAndDie» von Cosima Grand/David Prudente, «Frankenstein» der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern), romantische Altstadterlebnisse (Romantic Ballroom im Zytglogge), Schnupperkurse in zahlreichen Tanzstilen, Programmpunkte für Kinder («Daumenkino-Basteln» in der Dampfzentrale, «Kindertanz» im Vidmar Tanzstudio von Konzert Theater Bern) und zum Abschluss eine Paartanznacht («Tanznach hoch2») in der PROGR Aula.

 

Am Sonntag 10. Mai finden ab 11.00 Uhr verschiedene Schnupperkurse in der Dampfzentrale, im Brückenpfeiler und im Progr statt. Einige davon auch in der Turnhalle: Kommt vorbei und tanzt bei uns Tango, orientalischen Tanz oder House!

Detailprogramm unter www.dastanzfest.ch/bern

 

Doors: 11.00 Uhr. Start Kurse 11.00 / 12.30 / 14.00 Uhr

Kosten: Festivalpass Fr 15.- / Kinder gratis

 

Infos: www.dastanzfest.ch/bern

bern@dastanzfest.ch

Liveact

Sonntag | 10. Mai 2015 | 20:30H | CHF28 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Elina Duni Quartet (CH/Albania)

Gefühlsregungen im Westbalkan

Elina Duni
Elina Duni
Elina Duni Quartet
Elina Duni Quartet

In der Balkanmusik liegen Euphorie und Schwermut oft ganz nah beieinander. Doch selten ist diese Ambivalenz eindrücklicher vertont worden als bei Elina Duni. Auf ihrem neuen ECM-Album singt sie Volkslieder aus ihrem Herkunftsland Albanien. Und diese Lieder sind geprägt von starken Stimmungen. Melodien voller Sehnsucht und temperamentvolle Rhythmen treffen auf eine sensible, jazzig-akustische Linienführung, geleitet von Elina Dunis ergreifender Stimme. Liebe und Leid, Glück und Verwerfungen werden hier richtiggehend spürbar.

www.elinaduni.com

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 28.-
  • Veranstalter: bee-flat

Liveact

Mittwoch | 13. Mai 2015 | 20:30H | CHF30 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Carrousel (CH)

Songs & Chansons: Nouvelle Vague de Delsberg

Carrousel
Carrousel
Carrousel
Carrousel

Ist Delsberg das neue Paris? Man möchte es meinen, wenn man der Band Carrousel aus der jurassischen Hauptstadt zuhört. Die Chansons der jungen Truppe zeigen jene Beschwingtheit, wie sie normalerweise irgendwo zwischen Montmartre und Tour Eiffel entsteht. Süsse Melodien, trabende Rhythmen, ein Akkordeon zum Verlieben und dazu auch mal eine rockige Gitarre – all das bringt das jurassische Carrousel zum Drehen und zaubert dem Publikum ein Lächeln ins Gesicht. Weil die Band so unbeschwert und frisch klingt, hat man sie auch schon für den Swiss Music Award nominiert.

www.carrousel-musique.com/index.php/de

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 30.-
  • Veranstalter: bee-flat

Dancefloor

Freitag | 15. Mai 2015 | 22 – 03:15H | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

ISC CLUB zu Gast in der Turnhalle

DJ HAns (isc / oldies - das original) / DJ Tom (isc / oldies - das original) / Sir super smart (isc)/

Letztes Jahr brachten die Turnhalle-Allstars das ISC zum Kochen, dieses Jahr kommen die ISC-DJs in die Turnhalle. 

Dabei sind die DJs der OLDIES-Disko, DJ Hans und DJ Tom: von ABBA bis ZZ Top, von Züri West über Elvis, James Brown und den Rolling Stones bis hin zu AC / DC findet alles den Weg auf die Plattenteller. Die beiden DJs beschränken sich dabei nicht etwa auf einen einzigen Stil, sondern spielen Hits aus Pop, Rock, Hardrock, Disko und Neuer Deutscher Welle. Die Oldies Diskos sind ein Garant für ausgelassene Parties und wildes Tanzgetümmel.

Dj Sir Super Smart hat sich ganz dem Eurodance und Trash-Techno verschworen und entsprechend findet an seinen 90IES-Parties von Snap über John Scatman ,Ace of Base, Blümchen bis Venga Boys alles den Weg auf die Plattenteller. This Is The Rhythm Of The Night!

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Veranstalter: Turnhalle

Lounge

Samstag | 16. Mai 2015 | 22H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

LOUNGE

HORSE WHISPERER & BONE E. BEANPOLE CARIBBEAN TEA TIME

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Sonntag | 17. Mai 2015 | 20:30H | CHF25 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Nadja Stoller (CH)

Songs & Chansons: Hexen und Feen

Nadja Stoller
Nadja Stoller
Nadja Stoller
Nadja Stoller

Lustwandeln in verwunschenen Tälern: die Berner Sängerin und Multiinstrumentalistin Nadja Stoller entführt auf ihrem neuen Album in eine abgeschiedene und wundersame Welt. Wie das klingt? Mal harmonisch und voller Schönheit, mal finster und bedrohlich. Solo auf der Bühne, speist sie Melodien von Banjo, Keyboard, Akkordeon zusammen mit allerlei tönendem Krimskrams in ihre Loop-Maschine und legt ihre warme und wendige Stimme darüber. Dabei mag man an Pop, Jazz oder Folk denken, man hat Björk,

Emmylou Harris und Camille in den Ohren.

www.nadjastoller.ch

soundcloud.com/nadjastoller

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 25.-
  • Veranstalter: bee-flat

Liveact

Mittwoch | 20. Mai 2015 | 20:30H | CHF28 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Colin Vallon Trio (CH)

Carte Blanche - Part 4: Grosses Finale

Colin Vallon Trio
Colin Vallon Trio
Colin Vallon Trio
Colin Vallon Trio

Am vierten und letzten Abend seiner Carte-Blache-Serie bei bee-flat holt Colin Vallon seine angestammte Crew auf die Bühne: sein erfolgsgekröntes Trio, mit dem er in den letzten Jahren für eine neue, betörende Sprache im Europäischen Jazz gesorgt hat. Mit tiefem Sinn für Melodien, Texturen und Dynamik entwickeln Colin Vallon, Patrice Moret und Julian Sartorius eine enorme Ausdruckskraft. Es ist Musik, die von ruhigen Momenten ausgeht und daraus richtige Dramen und Eruptionen entwickelt. Eine magische Kombo. Und wohl eines der aufregendsten Pianotrios überhaupt.

www.colinvallon.com/logicio/client/colinvallon/intro.php

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 28.-
  • Veranstalter: bee-flat

Lounge | Tipp

Donnerstag | 21. Mai 2015 | 21:30 – 02:15H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Power-Lounge

Spiegelkiste Berieselung

Spiegelkiste Berieselung

 

Jeden 3. Donnerstag im Monat berieseln die netten DJs des Spiegelkiste-Kollektivs die nette Turnhalle mit netter Musik.

Nichts muss, alles kann, Keiner weiss. 

Sicher ist nur, dass die Bar bis 2 geöffnet ist und die Kiste immer mal anders rieselt, nach Lust und Laune, aber immer nett.

Berieselung mit Ecken und Kanten: Die Spiegelkiste dreht sich, aber sie ist eckig.

JA!

 

mehr bei: spiegelkiste.ch

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Sonntag | 24. Mai 2015 | 20:30H | CHF30 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Professor Wouassa // Dengue Dengue Dengue (CH / Peru)

World 2.0: Tropenpfingsten!

Professor Wouassa
Professor Wouassa
Dengue Dengue Dengue!
Dengue Dengue Dengue!

Ein Doppelkonzert am Pfingstabend, das neuste World Music verspricht: Zuerst spielt die Lausanner Supercrew Professor Wouassa ihren feurigen und tanztreibenden Afro-Beat. Da rollen die Rhythmen, da brettern die Bläser, da grooven die Gitarren wunderbar. Dazu gibt’s mehrstimmige Gesänge in bester Afro-Manier. Was an den grossen Festivals wie dem Paléo funktioniert hat, wird auch in der Turnhalle die Laune heben.

Im Anschluss zeigt das peruanische DJ- und Produzentenduo Dengue Dengue Dengue!, zu welch berauschender Musik in den Clubs von Lima getanzt wird. Die zwei Musiker und Designer mischen elektronische Beats mit Fetzen aus Cumbia und Andenmusik. Das ist nicht nur hypermodern, sondern auch höchst euphorisierend. Kein Wunder, hat das Duo den lateinamerikanischen Underground genauso wie die prominenten Festivalbühnen an Sonar, Roskilde und Paléo im Sturm erobert.

www.professorwouassa.com

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 30.-
  • Veranstalter: bee-flat

Liveact

Mittwoch | 27. Mai 2015 | 20:30H | CHF30 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Mashrou Leila (Lebanon)

World 2.0: Hip und politisch

Mashrou Leila
Mashrou Leila
Mashrou Leila
Mashrou Leila

Mashrou Leila ist die Indie-Pop-Band der Stunde in der alternativen Szene in Nahost. Die sechs Musiker aus dem kulturbeflissenen Beirut machen eine Art arabischen Kammerpop, spielen ihn aber mit der Wucht einer Stadion-Rockband. Man kann dabei gut und gerne an Radiohead denken, aber auch an die orientalische Musiktradition. Aus diesem Mix sind einige der imposantesten Lieder der jungen arabischen Popgeschichte entstanden – was die Konzerte der Band zu Massenevents macht. Kommt hinzu, dass der offen homosexuelle Sänger Hamed Sinno in seinen Texten hoch politisch wird.

www.mashrou3leila.com

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 30.-
  • Veranstalter: bee-flat

Lounge

Donnerstag | 28. Mai 2015 | 21:30H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

DJ INCONNUE (Resident, BE)

DJN Inconnue spielt ungehörtes und unerhörtes, aber auch allseits bekanntes.

Im Geiste der Turnhalle Lounge führt die Reise auf die sie euch mitnimmt sachte aber dynamisch in tiefere, elektronische Gefilde. Bewegen ist erlaubt, ist ja die Turnhalle! In diesem Spirit fliesst der Spiritus wie von selbst.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Tipp

Samstag | 30. Mai 2015 | 10 – 16H | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Repair Café

reparieren statt wegwerfen

Wieder findet zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr das erfolgreiche Repair Café der Stadt Bern statt.

Bei Repair Cafés handelt es sich um Treffen, an die Besucher defekte Produkte mitbringen und mit anderen oder auch alleine reparieren. Vor Ort geben ehrenamtliche Reparaturexperten Rat und helfen beim Reparieren mit. Werkzeuge können von den Besuchern kostenlos benutzt und gängige Ersatzteile können vor Ort gekauft werden.

Repariert werden können Elektrogeräte, Smartphones, Kameras, Textilien, Bücher, Holzgegenstände, Möbel, Spielzeug und vieles mehr.

Repair Cafés bieten die Möglichkeit, konkret etwas gegen den Ressourcenverschleiss und die wachsenden Abfallberge zu unternehmen. Ganz nebenbei wird das Portemonnaie geschont, man schliesst neue Kontakte und kann sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten.

Lounge

Samstag | 30. Mai 2015 | 22H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

BOBBY HOPE'S LOUNGE

Lounge music is a type of easy listening music popular in the 1950s and 1960s. It may be meant to evoke in the listeners the feeling of being in a place, usually with a tranquil theme, such as a jungle, an island paradise or outer space.[1] The range of lounge music encompasses beautiful music-influenced instrumentals, modern electronica (with chillout, and downtempoinfluences), while remaining thematically focused on its retro-space-age cultural elements. The earliest type lounge music appeared during the 1920s and 1930s, and was known as light music. Contemporaneously, the term lounge music may also be used to describe the types of music played in hotels (the lounge, the bar), casinos, and piano bars.

http://en.wikipedia.org/wiki/Lounge_music

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Sonntag | 31. Mai 2015 | 20:30H | CHF28 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Sylvie Courvoisier Trio (CH/USA)

Piano-Fantasien

Sylvie Courvoisier Trio
Sylvie Courvoisier Trio
Sylvie Courvoisier
Sylvie Courvoisier
Sylvie Courvoisier Trio
Sylvie Courvoisier Trio

Es hat viel Überzeugungsarbeit gebraucht, bis die Pianistin Sylvie Courvoisier ihr eigenes Piano-Trio formierte. Grossmeister John Zorn hat die Schweizerin mit Wohnsitz Brooklyn über Jahre hinweg dazu motiviert. Sie aber zeigte Respekt vor dem traditionellen Format – bis sie die richtigen Partner dazu fand. Entstanden sind Stücke, die vielfarbig schimmern und Gegensätze heraufbeschwören – von versonnen bis aufbrausend. Die ganze Bandbreite der Jazzstile wird ausgelotet, von Swing bis zu freiem Powerplay. Courvoisier zeigt einmal mehr, weshalb sie eine der mutigsten und gefragtesten Pianistinnen im zeitgenössischen Jazz ist.

sylviecourvoisier.com

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 28.-
  • Veranstalter: bee-flat

Lounge | Special

Dienstag | 02. Juni 2015 | 19H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Tasty Tuesday

DJ Lester Replay

"Das Leben ist wie ein Cocktail: Mal erfrischend süss, mal herzhaft bitter – im Ganzen jeodch geniessenswert!" (Sinan Gönül, *1973)

Jeden Dienstag ab 19 Uhr wird unser Sortiment durch eine vielfältige und kreative Palette von Cocktails bereichert! Darunter finden sich alt geschätzte Klassiker, gewagte Varianten, kollektive Ferienerinnerungen, saisonale Inspirationen und neu entdeckte Schätze. 

Und an jedem ersten Dienstag des Monats werden die schmackhaften Cocktails zusätzlich durch eine besondere musikalische Note ergänzt.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Mittwoch | 03. Juni 2015 | 20:30H | CHF25 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Metá Metá (Brasil)

World 2.0: Brasilianische Ekstase

Metá Metá
Metá Metá
Metá Metá
Metá Metá

Crazy Stuff – denkt man, wenn man die brasilianische Band Metá Metá zum ersten Mal hört. Die höchst versierten Musikinnen und Musiker aus São Paulo veranstalten ein turbulentes Stil-Feuerwerk. Der Samba hat Punk-Allüren, Afro-Beat wird wahlweise in Psychedelik und Metal getunkt, traditionelle brasilianische Gesänge werden mit Bebop vermischt. So entsteht ein hochenergetischer und moderner Mix mit Bewusstsein für die Tradition. Das ist wohltuend ausufernd, gleichzeitig hört man neue musikalische Sprache aus Brasiliens Metropolen. Und die haut mächtig rein.

www.kikodinucci.com.br

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 25.-
  • Veranstalter: bee-flat

Liveact

Sonntag | 07. Juni 2015 | 20:30H | CHF30 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Hazmat Modine (USA)

Blues abgestaubt

Hazmat Modine
Hazmat Modine

Die New Yorker Kultband Hazmat Modine entzückt mit einer Art all-amerikanischer Musik. Gestartet wird mit altehrwürdigem Memphis-Blues, dann gehts zu Country, Klezmer und Rock, um schliesslich beim karibischen Rocksteady und Calypso zu landen. Wunderbarste Harmonien, treibende Grooves und Singstimmen, die einen klaren Bezug zum Gospel aufzeigen. Alles ist alt hier, ein bisschen «vintage», aber in der Kombination doch zeitgenössisch. Band-Mastermind Wade Schuman nennt es Barock-Blues. Jedenfalls ist es sehr passend für einen grossartigen Saisonschluss.

www.hazmatmodine.com

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 30.-
  • Veranstalter: bee-flat

Agenda

April 2015
0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Mai 2015
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Newsletter

Öffnungszeiten

Normalbetrieb:


MO - MI: 09.00 - 00.30 *
DO: 09.00 - 02.00
FR - SA: 09.00 - 03.30

Oktober - Mai *
MI: 09.00 - 16.00
bee-flat
MI + SO Türe 19.30
Konzert 20.30

 

Adresse

Café-Bar Turnhalle
Speichergasse 4 - 3011 Bern
Telefon: +41 31 311 15 51
E-Mail