Liveact | Special

So | 21.06.2015 | 11H

FEMALE BANDWORKSHOPS ON STAGE: Abschlusskonzert

Galerie

Heute

Liveact

Sonntag | 24. Mai 2015 | 20:30H | CHF30 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Professor Wouassa // Dengue Dengue Dengue (CH / Peru)

World 2.0: Tropenpfingsten!

Heute
Professor Wouassa
Professor Wouassa
Dengue Dengue Dengue!
Dengue Dengue Dengue!

Ein Doppelkonzert am Pfingstabend, das neuste World Music verspricht: Zuerst spielt die Lausanner Supercrew Professor Wouassa ihren feurigen und tanztreibenden Afro-Beat. Da rollen die Rhythmen, da brettern die Bläser, da grooven die Gitarren wunderbar. Dazu gibt’s mehrstimmige Gesänge in bester Afro-Manier. Was an den grossen Festivals wie dem Paléo funktioniert hat, wird auch in der Turnhalle die Laune heben.

Im Anschluss zeigt das peruanische DJ- und Produzentenduo Dengue Dengue Dengue!, zu welch berauschender Musik in den Clubs von Lima getanzt wird. Die zwei Musiker und Designer mischen elektronische Beats mit Fetzen aus Cumbia und Andenmusik. Das ist nicht nur hypermodern, sondern auch höchst euphorisierend. Kein Wunder, hat das Duo den lateinamerikanischen Underground genauso wie die prominenten Festivalbühnen an Sonar, Roskilde und Paléo im Sturm erobert.

www.professorwouassa.com

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 30.-
  • Veranstalter: bee-flat

Liveact

Mittwoch | 27. Mai 2015 | 20:30H | CHF30 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Mashrou Leila (Lebanon)

World 2.0: Hip und politisch

Mashrou Leila
Mashrou Leila
Mashrou Leila
Mashrou Leila

Mashrou Leila ist die Indie-Pop-Band der Stunde in der alternativen Szene in Nahost. Die sechs Musiker aus dem kulturbeflissenen Beirut machen eine Art arabischen Kammerpop, spielen ihn aber mit der Wucht einer Stadion-Rockband. Man kann dabei gut und gerne an Radiohead denken, aber auch an die orientalische Musiktradition. Aus diesem Mix sind einige der imposantesten Lieder der jungen arabischen Popgeschichte entstanden – was die Konzerte der Band zu Massenevents macht. Kommt hinzu, dass der offen homosexuelle Sänger Hamed Sinno in seinen Texten hoch politisch wird.

www.mashrou3leila.com

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 30.-
  • Veranstalter: bee-flat

Lounge

Donnerstag | 28. Mai 2015 | 21:30H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

DJ INCONNUE (Resident, BE)

DJN Inconnue spielt ungehörtes und unerhörtes, aber auch allseits bekanntes.

Im Geiste der Turnhalle Lounge führt die Reise auf die sie euch mitnimmt sachte aber dynamisch in tiefere, elektronische Gefilde. Bewegen ist erlaubt, ist ja die Turnhalle! In diesem Spirit fliesst der Spiritus wie von selbst.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Dancefloor | Tipp

Freitag | 29. Mai 2015 | 20H | CHF5 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Wildstyle Soundsystem

DJ Frosty / Pete Cannon / Dabbla / Wildstyle DJs

WILDSTYLE proudly presents a night of many styles, delivered to you by some of the finest turntablists, beatsmiths and artists from around the planet.

On the frontline for this night we have your favourite DJ.. LonDonZoo's DJ Frosty. Joining him is a man who's variation of productions and styles knows no bounds… the living legend that is Pete Cannon.

The host for these musical monsters will be Dabbla (DeadPlayers, ProblemChild, LonDonZoo) 

Also we have the Wildstyle@ residents > Pierre Green..Pablo & AJ Swizzy

Frost mixes

Pete Cannons music

dabblas website

 

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt: CHF 5
  • Veranstalter: Turnhalle

Tipp

Samstag | 30. Mai 2015 | 10 – 16H | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Repair Café

reparieren statt wegwerfen

Wieder findet zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr das erfolgreiche Repair Café der Stadt Bern statt.

Bei Repair Cafés handelt es sich um Treffen, an die Besucher defekte Produkte mitbringen und mit anderen oder auch alleine reparieren. Vor Ort geben ehrenamtliche Reparaturexperten Rat und helfen beim Reparieren mit. Werkzeuge können von den Besuchern kostenlos benutzt und gängige Ersatzteile können vor Ort gekauft werden.

Repariert werden können Elektrogeräte, Smartphones, Kameras, Textilien, Bücher, Holzgegenstände, Möbel, Spielzeug und vieles mehr.

Repair Cafés bieten die Möglichkeit, konkret etwas gegen den Ressourcenverschleiss und die wachsenden Abfallberge zu unternehmen. Ganz nebenbei wird das Portemonnaie geschont, man schliesst neue Kontakte und kann sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten.

Lounge

Samstag | 30. Mai 2015 | 22H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

BOBBY HOPE'S LOUNGE

Lounge music is a type of easy listening music popular in the 1950s and 1960s. It may be meant to evoke in the listeners the feeling of being in a place, usually with a tranquil theme, such as a jungle, an island paradise or outer space.[1] The range of lounge music encompasses beautiful music-influenced instrumentals, modern electronica (with chillout, and downtempoinfluences), while remaining thematically focused on its retro-space-age cultural elements. The earliest type lounge music appeared during the 1920s and 1930s, and was known as light music. Contemporaneously, the term lounge music may also be used to describe the types of music played in hotels (the lounge, the bar), casinos, and piano bars.

http://en.wikipedia.org/wiki/Lounge_music

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Sonntag | 31. Mai 2015 | 20:30H | CHF28 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Sylvie Courvoisier Trio (CH/USA)

Piano-Fantasien

Sylvie Courvoisier Trio
Sylvie Courvoisier Trio
Sylvie Courvoisier
Sylvie Courvoisier
Sylvie Courvoisier Trio
Sylvie Courvoisier Trio

Es hat viel Überzeugungsarbeit gebraucht, bis die Pianistin Sylvie Courvoisier ihr eigenes Piano-Trio formierte. Grossmeister John Zorn hat die Schweizerin mit Wohnsitz Brooklyn über Jahre hinweg dazu motiviert. Sie aber zeigte Respekt vor dem traditionellen Format – bis sie die richtigen Partner dazu fand. Entstanden sind Stücke, die vielfarbig schimmern und Gegensätze heraufbeschwören – von versonnen bis aufbrausend. Die ganze Bandbreite der Jazzstile wird ausgelotet, von Swing bis zu freiem Powerplay. Courvoisier zeigt einmal mehr, weshalb sie eine der mutigsten und gefragtesten Pianistinnen im zeitgenössischen Jazz ist.

sylviecourvoisier.com

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 28.-
  • Veranstalter: bee-flat

Lounge | Special

Dienstag | 02. Juni 2015 | 19H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Tasty Tuesday

DJ Lester Replay

"Das Leben ist wie ein Cocktail: Mal erfrischend süss, mal herzhaft bitter – im Ganzen jeodch geniessenswert!" (Sinan Gönül, *1973)

Jeden Dienstag ab 19 Uhr wird unser Sortiment durch eine vielfältige und kreative Palette von Cocktails bereichert! Darunter finden sich alt geschätzte Klassiker, gewagte Varianten, kollektive Ferienerinnerungen, saisonale Inspirationen und neu entdeckte Schätze. 

Und an jedem ersten Dienstag des Monats werden die schmackhaften Cocktails zusätzlich durch eine besondere musikalische Note ergänzt.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Mittwoch | 03. Juni 2015 | 20:30H | CHF25 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Metá Metá (Brasil)

World 2.0: Brasilianische Ekstase

Metá Metá
Metá Metá
Metá Metá
Metá Metá

Crazy Stuff – denkt man, wenn man die brasilianische Band Metá Metá zum ersten Mal hört. Die höchst versierten Musikinnen und Musiker aus São Paulo veranstalten ein turbulentes Stil-Feuerwerk. Der Samba hat Punk-Allüren, Afro-Beat wird wahlweise in Psychedelik und Metal getunkt, traditionelle brasilianische Gesänge werden mit Bebop vermischt. So entsteht ein hochenergetischer und moderner Mix mit Bewusstsein für die Tradition. Das ist wohltuend ausufernd, gleichzeitig hört man neue musikalische Sprache aus Brasiliens Metropolen. Und die haut mächtig rein.

www.kikodinucci.com.br

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 25.-
  • Veranstalter: bee-flat

Lounge

Donnerstag | 04. Juni 2015 | 21:30 – 02:15H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

DJAZZ

Lounge-Musik vom Feinsten!

" Perlen aus Soul, Funk, HipHop, Jazz, World Music fern ab von Mainstream und Fahrstuhlberieselung.

Tanzbare Grooves und neuste Sounds aus den Metropolen Berlin, London, Paris, New York, Melbourne -

zum Verweilen, Geniessen und Sichwohlfühlen.

  DJAZZ - Lounge Music vom Feinsten! " 

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Tipp

Samstag | 06. Juni 2015 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

belicious

Design Basar im Herzen von Bern

Zu erfrischenden Drinks, frechen Beats und leckerem Street Food verwandeln wir an insgesamt sieben Samstagen von Juni bis September den PROGR Innenhof in einen bunten Outdoor Basar wo es Altes und Neues zu entdecken gibt. An zwei Samstagen im Juli und August verlängern wir den Markt sogar bis 23 Uhr.

 

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Veranstalter: belicious.ch

Liveact

Sonntag | 07. Juni 2015 | 20:30H | CHF30 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Hazmat Modine (USA)

Blues abgestaubt

Hazmat Modine
Hazmat Modine

Die New Yorker Kultband Hazmat Modine entzückt mit einer Art all-amerikanischer Musik. Gestartet wird mit altehrwürdigem Memphis-Blues, dann gehts zu Country, Klezmer und Rock, um schliesslich beim karibischen Rocksteady und Calypso zu landen. Wunderbarste Harmonien, treibende Grooves und Singstimmen, die einen klaren Bezug zum Gospel aufzeigen. Alles ist alt hier, ein bisschen «vintage», aber in der Kombination doch zeitgenössisch. Band-Mastermind Wade Schuman nennt es Barock-Blues. Jedenfalls ist es sehr passend für einen grossartigen Saisonschluss.

www.hazmatmodine.com

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 30.-
  • Veranstalter: bee-flat

Liveact | Special

Sonntag | 21. Juni 2015 | 11 – 16H | CHF10 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

FEMALE BANDWORKSHOPS ON STAGE: Abschlusskonzert

I KILLED CLYDE (LU) / HASHTAG # (SG) / AFORE (BE) / BURNAIS (ZH) / SASSY SINCER (GR) / KIND OF WHISPER (GE) / BABLE’S (FR) / THE BUTTER FLIES (ZG) / NATATORIUM (BS) / iSCREAM (TI)

Female Bandworkshops mit Konzerten und Studiotag ist das Nachwuchsförderungsprojekt von HELVETIAROCKT – der Koordinationsstelle für Musikerinnen in Jazz, Pop & Rock.

Fünfzig junge Frauen proben, improvisieren und tüfteln seit Oktober 2014 in zehn Kantonen und vier Sprachen an ihren Songs. Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr am nationalen Abschlusskonzert in Bern sehen.

Wir freuen uns und können es nicht erwarten, die unterschiedlichen Ergebnisse aus den Workshops zu erleben!

BANDS

Luzern - I killed Clyde

St. Gallen - Hashtag #

Bern - AforE

Winterthur - BURNAIS

Chur - Sassy Sincer

Genève - Kind of Whisper

Fribourg - Bable's

Zug - The Butter flies

Basel - Natatorium

Tessin - iScream

 

TICKETS

Keine VVK | Eintritt Fr. 10.00 direkt an der Tageskasse

Eintritt frei für BesucherInnen der aktuellen Ausstellung "Oh Yeah! - Popmusik in der Schweiz" im Museum für Kommunikation Bern, bitte Eintrittsticket an der Kasse vorweisen.

 

TAG DER MUSIK

Den ganzen Sonntag finden im im Rahmen des "Tag der Musik" im PROGR_Zentrum für Kulturproduktion weitere tolle Konzerte und Veranstaltungen statt. Mehr Informationen findest du laufend unter HELVETIAROCKT, Schweizer Musikrat, Mx3 Music und Swisslivetalents.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt: CHF 10
  • Veranstalter: HELVETIAROCKT

Agenda

Mai 2015
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Juni 2015
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Newsletter

Öffnungszeiten

Pfingstmontag ganzer Tag geschlossen.

MO - MI: 09.00 - 00.30 *
DO: 09.00 - 02.00
FR - SA: 09.00 - 03.30

Oktober - Mai *
MI: 09.00 - 16.00
bee-flat
MI + SO Türe 19.30
Konzert 20.30

Adresse

Café-Bar Turnhalle
Speichergasse 4 - 3011 Bern
Telefon: +41 31 311 15 51
E-Mail