News

änderung des mittagtisches

 

Auf Ende Jahr verabschieden wir uns von unserem Schälikonzept.

 

Wir werden weiterhin täglich Suppen, Salate und unsere beliebten Panini mit möglichst saisonalen und regionalen Produkten anbieten.

 

Zudem besteht die Möglichkeit uns für Caterings und Apéros anzufragen.

Liveact | Dancefloor

Fr | 28.11.2014 | 22H

Plattentaufe "King Pepe & Le Rex"

Liveact | Dancefloor

Fr | 05.12.2014

Freitagnacht mit "YOKKO"

Tipp

12. BIS 14.12.2014

single belles

Galerie

Heute

Liveact | Dancefloor

Freitag | 28. November 2014 | 22H | CHF20 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Plattentaufe "King Pepe & Le Rex"

Freitagnacht special / Afterparty mit DJ Herr Gaston

Heute
<span class="caption-photographer">&copy; Simon Kuhn</span>
© Simon Kuhn
<span class="caption-photographer">&copy; Simon Kuhn</span>
© Simon Kuhn

KING PEPE & LE REX

Da haben sich zwei gefunden: Le Rex und King Pepe. Erstere spielen hinten wild groovende Tanzmusik – voll analog – mit Saxofon, Posaune, Tuba und Schlagzeug. Zweiterer fährt derweil vorne den Karren an die Wand. King Pepe singt Lieder, die der Volksmund mit "frivol" und "grossmäulig" zu bezeichnen pflegt. Aber dann auch ernst und schön und die Bläser flächig. Neu auch mit Kopfstimme – aber immer noch auf Berndeutsch und mit super Bumbum-Bühnenpräsenz. 

King Pepe und die Band Le Rex haben sich im Frühjahr 2013 zusammengetan und ein ganzes Jahr lang Roaring-Twenties-Mundart-Swing gespielt. Das Projekt ging unter dem Titel "Pepejazz" in die Geschichtsbücher ein. 2014 ist nun fertig Nostalgie: Musik von heute, zusammen ins Studio, im Herbst die Platte: Päng!

Lineup:
Benedikt Reising: Altosax, Querflöte.
Marc Stucki:  Tenorsax, Bassklarinette, Melodica.
Andreas Tschopp:  Posaune.
Marc Unternährer: Tuba.
Rico Baumann:  Drums.
King Pepe: Voc, Git, Trompete, Piccoloflöte.

http://www.kingpepe.ch/

Afterparty mit DJ Herr Gaston

FREITAGNACHT
Die Freitagnacht bringt jeweils am ersten Freitag im Monat Berner Bands auf die Bühne der Turnhalle und lässt dabei die Räumlichkeiten mit einer atemberaubenden Installation in ungewohnter Atmosphäre erstrahlen. Ziemlich simpel, beeindruckend schön. – Freitagnacht.

Konzert / Tür 21:00 Uhr / Show 22:00 Uhr
Eintritt CHF 20.- / VVK www.starticket.ch

Afterparty mit DJ Herr Gaston / 00:00 Uhr / CHF 5.-

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 21H | Eintritt: CHF 20.-
  • Vorverkauf: www.starticket.ch
  • Veranstalter: Turnhalle

Lounge

Samstag | 29. November 2014 | 22H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

LOUNGE - BONZZAJ SOUNDSYSTEM

Bonzzaj Soundsystem (BONZZAJ RECORDS, CH)

10 years ago Bonzzaj was birth in a small city called Leuk embedded in the swiss canton of Valais, a stone’s throw away from ticino and italy, a place distinguishing itself through excellent wines, rugged mountains, much sun and some sort of desert-like lonelyness.

A bunch of people startet organising concerts and partys in special location's like the beautiful castle of Leuk in Valais. The sucess of the Bonzzaj nights was great and a strong company of people (djs, producers, music lovers) was growing up. Later, Bonzzaj started hosting a radioshow on Radio Rabe in Berne and startet the clubnights "Play more Jazz" at Sous-Soul and "NEAT" at Formbar in Berne. In Basel the are responsible for the "Bon Voyage sessions" at the Cargo Bar. Over the years there have been many guests like Earl Zinger, Mark de Clive-Lowe, Dimlite, Titonton Duvante, Mike Huckaby, Basic Soul Unit, Mono/Poly, Clara Hill, etc.

In 2006 they started their own Label Bonzzaj Recordings and built a plattform for young talented producers. The past few years saw various releases, mostly 12”s, from artists all over the world in all different genres and directions. What they all seem to have in common is an electronic groove that is almost impossible to convey with words but has been. The label has grown stronger with releases by locals such as their warhorse Nemoy, Echo Skill Hifi, Soul Sociedad, Jagged, Filewile as well as releases by international artists such as Creative Swing Alliance, Sam Irl & Dorian Concept, Kid Swing, Side Hustle.

The music of bonzzaj recordings is different and openminded. 

www.bonzzaj.ch

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Sonntag | 30. November 2014 | 20:30H | CHF28 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Olivia Pedroli (CH)

Songs & Chansons: Sanfte Spannung

Olivia Pedroli
Olivia Pedroli

Olivia Pedroli ist eine Westschweizer Folk-Sensation. Die Multi-Instrumentalistin und Sängerin kreiert fantastisch-melancholische Lieder zwischen Pop, Folk und der klassischen Musik. Ihre Songs sind anmutig und grazil, in Mitten grandioser Melodielinien schwebt Pedrolis Zauberstimme. Doch die Musik kennt auch dramatische Seiten. Einnehmende Schönheit und zarte Tristesse wechseln bald über in flirrende Spannung und opulenten Gefühlsausbrüche. Es ist Musik, die weit über die Landesgrenzen strahlt und schlicht betörend ist.

www.oliviapedroli.com

Liveact

Mittwoch | 03. Dezember 2014 | 20:30H | CHF25 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Eivind Aarset & Michele Rabbia (Norway/Italy)

Stage For Two: Düster und ätherisch

Foto by Michele Rabbia
Foto by Michele Rabbia

Ein Treffen von zwei Gleichgesinnten: Der norwegische Gitarrist Eivind Aarset und der italienische Schlagzeuger Michele Rabbia bewegen sich beide entlang den Grenzen von Jazz, Noise und elektronischer Musik. Was die beiden prominenten Herren ihren Instrumenten entlocken, geht erst durch Computer und Effektgeräte und entfaltet schliesslich als sphärische-düstere Soundcollage eine rauschhafte Wirkung. In Solo- und Duo-Momenten schaffen Aarset und Rabbia eine völlig neue Klangästhetik, die zwischen Horrorfilm und Chillout-Zone hin und her pendelt.

www.eivindaarset.com

Liveact | Dancefloor

Freitag | 05. Dezember 2014 | CHF20 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Freitagnacht mit "YOKKO"

Afterparty mit DJ Ronello

YOKKO
Yokko verstehen es mit mystischen Gitarren und Synthesizer, kombiniert mit mächtigen Basslinien, pumpenden Drumbeats sowie einer markanten Stimme, tanzbare Soundwände zu erzeugen und doch innerhalb von Sekunden in eine intime Stimmung zu versinken.  Nach der Plattentaufe im ausverkauften Bierhübeli Bern, der Tour durch die ganze Schweiz, dem Gewinn des Swiss Music Awards und der Festivaltour via M4Music, Gurtenfestival und Openair St.Gallen, laden Yokko nun zum finalen grossen Feuerwerk in der Turnhalle!
Visit this Show on Facebook
http://www.yokko.tv/


DJ Ronello (Resident DJ Freitagnacht)
Ronello legt seit Ende der 80er-Jahre auf. Ein Vierteljahrhundert auf der Suche nach dem Groove, dem Soul, der Tiefe und der Intensität in der Musik.
Für Ronello, der seit seiner Schulzeit Gitarre und Bass in diversen Rockbands spielt, verloren Stilrichtungen und Genres immer mehr an Wichtigkeit.
Von Bedeutung gewann die unmittelbare Wirkung der Musik. Als DJ inspiriert ihn das Zusammenspiel der Musik und den Menschen auf dem Dancefloor.
Intuitiv werden die Stücke ausgewählt und zusammengefügt mit dem klaren Ziel, der Nacht lauter verzauberte Momente zu bescheren.

FREITAGNACHT
Die Freitagnacht bringt jeweils am ersten Freitag im Monat Berner Bands auf die Bühne der Turnhalle und lässt dabei die Räumlichkeiten mit einer atemberaubenden Installation in ungewohnter Atmosphäre erstrahlen. Ziemlich simpel, beeindruckend schön. – Freitagnacht.

Konzert / Tür 21:00 Uhr / Show 22:00 Uhr
Eintritt CHF 20.- / VVK www.starticket.ch

Afterparty mit DJ Ronello / 00:00 Uhr / CHF 5.-

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt: CHF 20
  • Vorverkauf: www.starticket.ch
  • Veranstalter: Turnhalle

Special

Samstag | 06. Dezember 2014 | 20 – 22H | CHF20 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Petting goes Classic

Bravo-hits klassisch

Musikalischen Nährboden bieten die atomverseuchten Felder der 90er Jahre. Sorgfältig ausgewählte BRAVO-Hits Meisterwerke werden vom Duo "Petting goes Classic"  Stephanie Szanto - Mezzosopran und Simon Bucher - Klavier klassisch interpretiert.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 20.- (reduziert 15.–)
  • Veranstalter: Liederstunde Bern

Lounge

Samstag | 06. Dezember 2014 | 22H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

PEPERONI'S Power LOUNGE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Sonntag | 07. Dezember 2014 | 15:30H | CHF20 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Freitagsakademie feat. Andreas Schaerer (CH/Austria/Slovakia)

Konzerte für Familien: Familien-Barock

Freitagsakademie
Freitagsakademie

Die Freitagsakademie, das hochkarätiges Berner Ensemble, entstaubt die Barock-Musik. Im Nachmittagskonzert für Familien treffen die Musikerinnen und Musiker mit ihren klassischen Instrumenten auf den Berner Stimmakrobaten und Wahnsinnssänger Andreas Schaerer. Barock wird zur modernen und witzigen Familienmusik.

www.freitagsakademie.com

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 15H | Eintritt: CHF 20.- (für Kinder: CHF 5.-)
  • Vorverkauf: www.petzitickets.ch
  • Veranstalter: bee-flat

Liveact

Sonntag | 07. Dezember 2014 | 20:30H | CHF30 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Freitagsakademie & Guests (CH/Austria/Slovakia)

Special: Barock erfrischt

Freitagsakademie
Freitagsakademie
Freitagsakademie
Freitagsakademie

Wenn die Musik aus der Barockzeit auf einmal nach Rock, Swing und Rap klingt, dann ist die Freitagsakademie am Werk. Das hochkarätige Ensemble erweckt 300-jährige Stücke zu neuem Leben und hat sich damit international einen Ruf gemacht. Die Barockmusik erscheint hier nicht etwa verkopft, sondern frisch und lebendig. Um das Zeitgemässe zu unterstreichen, stossen beim Spezialkonzert in der Turnhalle allerlei ungewohnte Gäste zum Stamm-Ensemble. Da ist etwa eine Tänzerin, da sind auch ein Elektro-Musiker, ein Jazz-Schlagzeuger und ein Wortkünstler. Zusammen zeigen sie: Es gibt keine alte Musik.

www.freitagsakademie.com

Liveact

Mittwoch | 10. Dezember 2014 | 20:30H | CHF25 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Evelinn Trouble Psychedelic Blues Explosion (CH)

Carte Blanche - Part 2: Weltpremiere

Evelinn Trouble
Evelinn Trouble
Evelinn Trouble
Evelinn Trouble

Die Zürcher Songwriterin Evelinn Trouble verblüfft immer wieder mit ihrer direkten und rotzigen Musik. Ihren eigenwilligen Umgang mit Rock, Elektro und Pop zeigt sie bei bee-flat an drei «Carte Blanche»-Konzerten. An diesem zweiten Abend tritt sie auf zwei aufstrebende Figuren aus dem neuen Schweizer Alternativ-Rock: Fai Baba und Great Black Waters. Sie teilen mit Evelinn Trouble die Vorliebe für Vintage-Gitarren und psychedelische Sounds. Bei bee-flat formen die drei zusammen mit dem virtuosen Geiger Tobias Preisig und dem Schlagzeuger Julian Sartorius eine neue Band. Sie covern dabei sich selbst und auch andere.

Dancefloor | Special | Tipp

Freitag | 12. Dezember 2014 | 22 – 03:15H | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Roots Kitchen

Reggae Roots

Roots Kitchen, die Reggae-Reihe in der Turnhalle, lädt zum zweiten Mal ein und verspricht einen unvergesslichen Abend.

Lass dich wegblasen vom fettesten Bass von Bern, erzeugt von einem in Handarbeit gebauten Soundsystem. Es erzittern nicht nur die Gläser an der Bar, sondern dein ganzer Körper wird in Schwingung gebracht.

Ganz nach dem Motto: "pick the cherries" werden nur die feinsten Tracks ausgewählt und von den DJs Radikal Res (dubland), Spliff (dubland) und Inna de Yard (palazzo entertainment) in Szene gesetzt. 

one love

jah bless!

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Veranstalter: Turnhalle

Tipp

12. BIS 14. Dezember 2014 | Auf facebook teilen

single belles

kleine adventshow

Schon wieder neigt sich das Jahr den Ende zu: Die Single Belles bereiten sich auf den kommenden Auftritt vor. Sie dürfen am 3. Adventswochenende die Klinik verlassen und im Sonarraum im PROGR ihre kleine, feine Adventsshow präsentieren.

12.12. 20:00 I 13.12. 18:00 & 20:00 I 14.12. 18:00

  • Ort: Sonarraum im PROGR

Special

Samstag | 13. Dezember 2014 | 20 – 21:30H | CHF20 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

icon poet live

duell der poeten

Erleben Sie, wie man trotz Herzklopfen, Knieschlottern und feuchten Händen ein hieb- und stichfestes Alibi aus dem Ärmel schüttelt, als Pilot im Sturzflug seinen Passagieren den Himmel auf Erden verspricht oder aus dem Stegreif eine bühnenreife Liebeserklärung zum Besten gibt – und damit in 180 Sekunden zum Icon-Poeten gekrönt wird.

 

Fünf gewürfelte Icons genügen, um mit aller Fantasie, freizügig interpretiert, Geschichte zu schreiben. Schauen Sie zu, wie Profis im Dreiminutentakt mit Sprache spielen und machen Sie als Ghostwriter mit.

 

Unter Aufsicht von Etrit Hasler, kreuzen während 90 Minuten Dagny Gioulami, Robert Stofer, Michael Stauffer und Suzanne Zahnd die Federkiele.

Freuen Sie sich auf poetische Duelle mit lustvollen, geistreichen, überraschenden, spannenden und witzigen Geschichten.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 20.- ((Ticketverkauf an der Abendkasse. Keine Reservationen möglich.))
  • Veranstalter: Turnhalle

Lounge

Samstag | 13. Dezember 2014 | 22H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

CAPTAIN DOOLOOP'S LOUNGE

Es ist nun schon einige Jahre her, seit Captain Dooloop mit dem DJ-Kollektiv Funkbestia Crew, den Berner Nachtschwärmern, in diversen Clubs, den Funk servierte. Verändert hat sich viel, doch die Leidenschaft zur Afro-Musik ist geblieben.

Dooloop's Spezialität ist der "early Funk - pure & uncut". Das Set ergänzt sich mit ausgewählten Songs von Reaggy über Blues bis hin zu den unverwechselbaren Klängen aus Brasilien. Eine überraschende und groovige Mischung ist garantiert.    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Sonntag | 14. Dezember 2014 | 20:30H | CHF25 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Girls in Airports (Denmark)

Blick in die Weite

Girls in Airports
Girls in Airports
Girls in Airports
Girls in Airports

Die dänische Band Girls in Airports – man würde es nicht vermuten – besteht aus fünf Männern. Ihre Musik ist eine ganz eigentümliche und mitunter berückende Sound-Collage. Nordisch-lyrischer Jazz geht hier eine Verbindung ein mit Grooves aus dem Indie-Rock und Klängen aus südlichen Weltgegenden – Ostafrika, Brasilien, Jamaika, Mittelost kann man heraushören, alles aufgelöst in luftig-kühler Dänenart und verbunden zu einem dramatischen Stimmungsgefüge. Wie ein Blick in die weite Ferne, über den Ozean, mit der Ahnung, was dahinter alles warten mag. Grosses Kino!

girlsinairports.net

soundcloud.com/girlsinairports

Liveact

Mittwoch | 17. Dezember 2014 | 20:30H | CHF35 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Moriarty (France/USA)

Songs & Chansons: Die Dramatik des Lebens

Moriarty
Moriarty

Ihre Musik könnte einem Film von Jim Jarmush entspringen: Die franko-amerikanische Bohemien-Truppe Moriarty beliefert die Welt seit einiger Zeit mit Songs, die stimmungsvoller nicht sein könnten. Mit den Mitteln von Folk, Blues und Chanson erzählen die Moriartys Geschichten, die immer leicht auf der aufwühlenden und bizarren Seite des Lebens spielen. Sie handeln von verwegenen Cowboys, tragischen Frauen und gespenstischen Stimmungen. Da gibt’s Totentänze und Trinkfeste, Komödien und Krimis, Grossstadt und Ödland.

moriartyland.net/site

Lounge

Freitag | 19. Dezember 2014 | 22 – 03:15H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

DJAZZ

Lounge-Musik vom Feinsten!

" Perlen aus Soul, Funk, HipHop, Jazz, World Music fern ab von Mainstream und Fahrstuhlberieselung.

Tanzbare Grooves und neuste Sounds aus den Metropolen Berlin, London, Paris, New York, Melbourne -

zum Verweilen, Geniessen und Sichwohlfühlen.

  DJAZZ - Lounge Music vom Feinsten! " 

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Sonntag | 21. Dezember 2014 | 20:30H | CHF30 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Bugge Wesseltoft - It's snowing on my piano & Vera Kappeler Solo (Norway/CH)

Stage For Two: Winterklavier

Wesseltoft &amp; Kappeler
Wesseltoft & Kappeler

Ein Piano-Abend der Extraklasse: da spielt zum einen der norwegische Pianist und Elektro-Künstler Bugge Wesseltoft auf, er ist zweifellos einer der innovativsten Musiker Westeuropas. In sein Solo-Programm greift er alte Weihnachtslieder auf und formt daraus betörend schöne, meditative Klavier-Musik. Nicht minder stimmungsvoll wird der Auftritt der Baslerin Vera Kappeler, der wohl spannendsten Jazz-Pianistin der Schweiz. Mit ihrer Vorliebe für Ideen aus Volksmusik und Chanson schafft sie skurrile wie auch tief berührende Momente, auf dem Flügel und auf dem Harmonium.

www.ohsotrue.de/bugge/xmas

Liveact

Mittwoch | 24. Dezember 2014 | 23H | CHF30 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Omri Hason Kedem Ensemble (CH / Israel / Italy / Iran)

Late Night Christmas Special: Mittelmeer und Mittelost

Omri Hanson's Kedem
Omri Hanson's Kedem

Im Ensemble Kedem haben vier Musiker aus Israel, Italien, Iran und der Schweiz zusammengefunden. Beeinflusst von ihrem jeweiligen Hintergrund, interpretieren sie alte Traditionsmusik neu: hispanische Ladino-Gesänge, iranische Volksmusik, frühe israelische Lieder und Melodien aus dem Mittelmeerraum. Mit der Auswahl der Instrumente – iranisches Kamancheh, Akkordeon, orientalische Perkussion zusammen mit Gesang – kreiert das Ensemble eine bezaubernde Klangcollage. Eindringliche Melodien, pulsierende Rhythmen und virtuose Jazz-Ideen rufen eine Vielfalt an Emotionen hervor.

omrihason.ch

Lounge

Samstag | 27. Dezember 2014 | 22H | Eintritt frei | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

LOUNGE - BONZZAJ SOUNDSYSTEM

Bonzzaj Soundsystem (BONZZAJ RECORDS, CH)

10 years ago Bonzzaj was birth in a small city called Leuk embedded in the swiss canton of Valais, a stone’s throw away from ticino and italy, a place distinguishing itself through excellent wines, rugged mountains, much sun and some sort of desert-like lonelyness.

A bunch of people startet organising concerts and partys in special location's like the beautiful castle of Leuk in Valais. The sucess of the Bonzzaj nights was great and a strong company of people (djs, producers, music lovers) was growing up. Later, Bonzzaj started hosting a radioshow on Radio Rabe in Berne and startet the clubnights "Play more Jazz" at Sous-Soul and "NEAT" at Formbar in Berne. In Basel the are responsible for the "Bon Voyage sessions" at the Cargo Bar. Over the years there have been many guests like Earl Zinger, Mark de Clive-Lowe, Dimlite, Titonton Duvante, Mike Huckaby, Basic Soul Unit, Mono/Poly, Clara Hill, etc.

In 2006 they started their own Label Bonzzaj Recordings and built a plattform for young talented producers. The past few years saw various releases, mostly 12”s, from artists all over the world in all different genres and directions. What they all seem to have in common is an electronic groove that is almost impossible to convey with words but has been. The label has grown stronger with releases by locals such as their warhorse Nemoy, Echo Skill Hifi, Soul Sociedad, Jagged, Filewile as well as releases by international artists such as Creative Swing Alliance, Sam Irl & Dorian Concept, Kid Swing, Side Hustle.

The music of bonzzaj recordings is different and openminded. 

www.bonzzaj.ch

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Eintritt frei
  • Veranstalter: Turnhalle

Liveact

Sonntag | 28. Dezember 2014 | 20:30H | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

Nick Porsche & Surprise Guest (CH)

Staunen und feiern

Nick Porsche
Nick Porsche
Nick Porsche
Nick Porsche
Nick Porsche
Nick Porsche

Von Puts Marie hört man diese Tage nicht viel, die Bieler Band macht Pause. Nicht so deren Schlagzeuger, Nick Porsche. Er tingelt als Sänger und Songwriter mit einigem Erfolg von Club zu Club und auf die Festivalbühnen. Auf einer ebensolchen am Paléo Festival Nyon hat er die Leute nicht nur zum Staunen gebracht mit seiner fantastischen Musik, das Konzert wurde auch ein bisschen zum Fest. So macht es denn Sinn, wenn wir mit Porsche das Ende des bee-flat-Konzertjahres befeiern. Porsche bezirzt mit Lo-Fi-Soul, hippem Folk, Hüftschwinger-Reggae und entfremdeten Michael-Jackson-Covers.

nickporsche.bandcamp.com

Special

Mittwoch | 31. Dezember 2014 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

GOOD TASTE

Special

Samstag | 10. Januar 2015 | 20 – 21:30H | CHF20 | Auf facebook teilen Als Kalendereintrag herunterladen

icon poet live

duell der poeten

Erleben Sie, wie man trotz Herzklopfen, Knieschlottern und feuchten Händen ein hieb- und stichfestes Alibi aus dem Ärmel schüttelt, als Pilot im Sturzflug seinen Passagieren den Himmel auf Erden verspricht oder aus dem Stegreif eine bühnenreife Liebeserklärung zum Besten gibt – und damit in 180 Sekunden zum Icon-Poeten gekrönt wird.
 
Fünf gewürfelte Icons genügen, um mit aller Fantasie, freizügig interpretiert, Geschichte zu schreiben. Schauen Sie zu, wie Profis im Dreiminutentakt mit Sprache spielen und machen Sie als Ghostwriter mit.
 
Unter Aufsicht von Etrit Hasler, kreuzen während 90 Minuten Dagny Gioulami, Luciano Andreani, Boni Koller und Wim Möllmann die Federkiele.
Freuen Sie sich auf poetische Duelle mit lustvollen, geistreichen, überraschenden, spannenden und witzigen Geschichten.

  • Ort: Café-Bar Turnhalle
  • Türöffnung: 19:30H | Eintritt: CHF 20.- (Ticketverkauf an der Abendkasse. Keine Reservationen möglich.)
  • Veranstalter: Gebrüder Frei

Agenda

November 2014
0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Dezember 2014
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Newsletter

Öffnungszeiten


MO - MI: 09.00 - 00.30 *
DO: 09.00 - 02.00
FR - SA: 09.00 - 03.30

Oktober - Mai *
MI: 09.00 - 16.00
bee-flat
MO + SO Türe 19.30
Konzert 20.30

 

Adresse

turnhalle
Speichergasse 4 - 3011 Bern
Telefon: +41 31 311 15 51
E-Mail