NEUE öffnungszeiten

MO - SA  jeweils 11:00 - 00:00

SAMSTAG 29.08.20 wegen repair café bereits ab 10:00 geöffnet

Agenda

September 2020
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Oktober 2020
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

So. 18. 10. 20 > Liveact
| 20:30H | Tür 19:30h

Leoni Leoni (CH) & Luzius Schuler - Moon is the oldest TV (CH)

Doppelkonzert Saison-Auftakt

20.– / 25.– / 30.–

Leoni Leoni
Luzius Schuler - Moon is the oldest TV
Leoni Leoni
Leoni Leoni
Leoni Leoni
Luzius Schuler - Moon is the oldest TV
Luzius Schuler - Moon is the oldest TV

Wabernde Sounds, die flimmern und flackern wie ein Feuer unter Wasser: Leoni Altherr alias Leoni Leoni produziert Musik, die sich nicht so einfach in eine Genre-Schublade stecken lässt. Selber bezeichnet sie sie als Slow-Synth-Pop, in dem alles zerfliesst, wie in einer schlaflosen Nacht. Auch als abtrünnige Liebeslieder könnte man ihre Songs bezeichnen – jedenfalls sind sie eine Hommage an einen der ersten digitalen Synthesizer, den Yamaha DX7 aus 1987, der ihre wunderbar kühle aber einnehmende Stimme umfliesst.

Ein federleichtes, kontrastreiches Pianospiel mit körnigen Soundeffekten verleiht dem Solo-Debüt von Luzius Schuler einen Retro-Touch. «Moon is the Oldest TV» verbindet Elektronik mit Klassischer Musik und schlägt so einen Bogen zwischen zwei Genres, was eine wohlig-wärmende Reibung erzeugt. Geschrieben und produziert in Paris, ist das Werk wie eine poetische Reise durch die Stadt, die ebenfalls glänzt wegen ihrer Mischung aus altehrwürdigen Bauten und moderner Schnelllebigkeit.

Veranstalter: Turnhalle