NEUE öffnungszeiten

MO - SA  jeweils 11:00 - 00:00

Agenda

August 2020
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
September 2020
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Mi. 04. 03. 20 > Liveact & Special
| 20:00H

JAZZWERKSTATT BERN

Nous, après le déluge (CH)

Bereits letztes Jahr besuchte uns der umtriebige Nicolas Wolf zusammen mit Gerry Hemingway anlässlich der Eröffnung der Jazzwerkstatt im Kino Rex mit der audiovisuellen Performance Rumble in the Jungle. Der Kanton Bern verlieh Wolf prompt für u.a. diese Performance den Musikpreis „Coup de Coeur“ 2019, der sein interdisziplinäres und vielfältiges Schaffen würdigt. An der diesjährigen Ausgabe der Jazzwerkstatt präsentiert er seinen neusten Streich.


Nous, après le déluge - Wir, nach der Sintflut - ist eine Grossformation, die dort ansetzt, wo noch nichts ist und dort endet, wo nichts mehr sein wird. 
Mit einer Komposition, die sich in der Zwischenwelt zwischen Aleatorik und Improvisation befindet, und einer Bühnenpräsenz, die das Spektrum von der Japanischen Teezeremonie bis zur Revolte ausreizt, bewegt sich die Band in einem eigenem Universum, welches das Publikum in unerwarteter Weise berührt.

Selina Brenner - voc
Johanna Pärli - b
Luka Mandic - g
Jaronas Hoehener - tp
Kevin Sommer - bcl
Gabriel Wenger - ts
Loris Knüsel - bs
Nicolas Wolf dr - comp

LINKS:

Jazzwerkstatt Bern: Website, Facebook, Instagram, Youtube

Info zu Tickets und Festivalpässen: Hier!

Veranstalter: Jazzwerkstatt