nnn

Agenda

Juli 2024
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
August 2024
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Sa. 18. 11. 23 > DJ & Liveact & Special
| 20:00H

Songs of Gastarbeiter Vol. II

Im Rahmen des Mini-Festivals "Postmigrantische Musikarchive" 16.-18. November 2023, organisiert vom Institut für Sozialanthropologie.

20.- / 10.-

Songs of Gastarbeiter

 

Der Berliner Autor Imran Ayata (u.a. Kanak Attak) und der Münchner Künstler Bülent Kullukcu (u.a. Generation Aldi) haben in Archiven gewühlt, Musiksammlungen ihrer Eltern und Bekannten durchforstet, bei Freunden und Fremden nachgebohrt, um Songs der ersten Einwanderergeneration zu finden. Das Ergebnis: eine Platte von längst vergessenen Songs einer Musikrichtung, die drohte, verloren zu gehen. Die legendäre Show „Songs of Gastarbeiter Vol 1“ fokussierte sich auf türkisch-kurdische Musikarchive und wurde im Herbst 2019 auch in Bern aufgeführt. Nun hat AYKU wieder zugeschlagen. In seinem zweiten Streich weitet das Duo die musikalischen Erinnerungen international aus. Die Musical Lecture erzählt anhand von Musik eine „andere“ Geschichte Deutschlands – begleitet von Filmsequenzen, Fotocollagen sowie Anekdoten, und vor allem mit viel Witz und Charme.

 

Im Rahmen des Mini-Festivals "Postmigrantische Musikarchive" 16.-18. November 2023, organisiert vom Institut für Sozialanthropologie.

 

Afterparty

 

Gastarbeiter Soundsystem DJ AYKU & Global Soundsystem mit Radio Rapha.

 

LINKS:

Postmigrantische Musikarchive

Songs of Gastarbeiter

Trikont

Veranstalter: Turnhalle