Öffnungszeiten Festtage

25.12.17  ab 22:00 geöffnet

26.12.17  ganzer tag geschlossen

31.12.17  ab 23:00 geöffnet

01.01.18  ganzer Tag geschlossen

Agenda

Oktober 2017
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
November 2017
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Fr. 03. 11. 17 > Liveact & Dancefloor & Special & Tipp & Info

Noche de Muertos

Eintritt 25.-

Ende Oktober bis anfangs November, Mexico. Das ganze Land feiert die Rückkehr der Toten aus dem Jenseits. An diesen Tagen – so glaubt man – kehren die Verstorbenen zu den Familien zurück. Farbenprächtige Altare, verzierte Totenköpfe, Kerzen und Beigaben verwandeln die Strassen in ein frohes Farbenmeer. Gemeinsam wird getanzt, Tequila & Mezcal verzerrt und die Stunden der Rückkehr mit gutem Essen gefeiert. 
Die turnhalle zelebriert das fröhliche Totenfest schon zum dritten Mal. Diesmal wird expandiert: Gemeinsam mit dem Club Bonsoir wird die Nacht vom 3. November zu einem musikalischen Highlight erkoren. 
Den Abend in der turnhalle eröffnet die Chilenin aus Bern Upa Chalupa. Neueste folkloristisch angehauchte und mit Elektronika gewürzte Musik aus Lateinamerika. Perfekt zum Einstimmen und sich dabei von unseren “Catrinas” an unserer SCHMINKSTATION den Tod ins Gesicht malen lassen. Genau! - Kommt früh, lasst euch schminken und am besten werft ihr euch auch ins passende Outfit!

La kulebra cumbia, ein multikulturelles Cumbia-Orchester, dessen Fokus in der Interpretation der lateinamerikanischen Cumbia und deren magischen Essenz liegt. Durch ihre Einzigartigkeit ihrer Darbietungen sorgen sie immer wieder für grosse Beliebtheit und lassen ihr Publikum an dem Geheimnis der Cumbia teilhaben.
https://youtu.be/FfkuNEnc6b4

Georgina Mendoza , bekannt unter den Namen LADY VI SKY ist mit ziemlicher Sicherheit die Reinkarnation der mexikanischen Maya Kriegerprinzessin. Als ehemalige DJane des Duos Vulva Estéreo wird sie uns mit genau dieser Energie zu wildem und ausgelassenem Tanz antreiben - versprochen!
https://soundcloud.com/vulvaestereo/vulva-estereo-goes-tropical-rennes

In dieser Zeit, gleich eine Strasse weiter, im Club Bonsoir, werden Böse Geister vertrieben. 

Als Teil des international erfolgreichen Kollektives aus São Paulo,VOODOOHOP, bringen Temperini & Xique-Xique music mit ihrem Ethno-Techno die Dancefloors auf der ganzen Welt zum ausflippen. Tropicalia Brasileira, Samba, House, Low & BPM mit afrikanischen und psychedelischen Rock Einflüssen – hypnotische Melodien & organische Rhythmen können erwartet werden.
https://soundcloud.com/voodoohop

DJ Phil Pohlodeks musikalisches Reisetagebuch hat schon so manch eine Geschichte zu erzählen. Was alles mit einer Rock’n’Roll Kassette von seinem Grossvater begonnen hatte, hat sich in den letzten Jahren in der Tropical/Bass-Szene wiederholt: Die Faszination für alle Aspekte der Musik ist nicht wegzudenken. Karibische Rhythmen bis zu aufbauenden Synth-Lines, afrikanische Drums mit orientalischen und lateinamerikanischen Melodien, Berliner Techno Snares und eine Prise Disco vermischen sich auf der Tanzfläche und bringen alle unsere Sinne zum Tanzen.
https://soundcloud.com/spiegelkiste/phil-pohlodek-una-kiste

In Mexiko City aufgewachsen wurde ihm die urbane Kunst in die Wiege gelegt. Südamerikanische Instrumente von traditionelle bis elektronische Musik spielte El Gayo Negro in diversen Bands und Projekten und begann dann die verschiedenen Facetten der lateinamerikanischen Musik hinter den Decks selbst zusammen zu mischen – dies macht er noch immer. Daraus entsteht ein farbenfrohes Gesamtkunstwerk.
https://soundcloud.com/elgayonegro

Ort: Anderswo
Veranstalter: Turnhalle